K1: Ethikberater:in im Gesundheitswesen

K1 - Moderationskurs

2025

Veranstalter:
Akademie Travebogen in Zusammenarbeit mit der Akademie für Ethik in der Medizin - Göttingen
Ort:
Lübeck
Moderationskurs

Im Moderationstraining für klinische Ethikberater:innen wird in supervidierten Kleingruppen die Moderation ethischer Fallbesprechungen eingeübt. Die Rolle von Moderation und Ko-Moderation wird reflektiert und die Planung, Durchführung und Evaluation von Fallbesprechungen besprochen.

Nach Absolvieren des K1-Grundkurses sowie dieses Moderationskurses kann die Zertifizierung zum/zur Ethikberater:in im Gesundheitswesen bei der Akademie für Ethik in der Medizin beantragt werden.

Anhang:

Termine:
07.07.2025
10.15 – 17.00 Uhr
08.07.2025
09.00 - 16.15 Uhr
Dauer:

Moderationskurs (16 UE) zweitägig

Zielgruppe:

Multiprofessionelle Teilnehmende aus Pflege, Medizin, Therapie und psychosozialen Berufen, Theologie oder anderen Berufen, die sich mit medizinethischen Aspekten auseinandersetzen

Kursleitung:

Prof. Dr. phil. Alfred Simon, Leiter der Geschäftsstelle der Akademie für Ethik in der Medizin, Universität Göttingen

Petra Seiler, Fachärztin für Innere Medizin, Palliativmedizinerin, Palliativnetz Travebogen gGmbH

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Akademie Travebogen

Nach Absolvieren des K1-Grundkurses sowie K1 Moderationskurses kann die Zertifizierung zum/zur Ethikberater:in im Gesundheitswesen bei der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) beantragt werden.

Veranstaltungsort:

Akademie Travebogen
Ziegelstraße 9-11
23556 Lübeck

Anmeldung:

online über Button "JETZT ANMELDEN" (s. unten)

Teilnahmegebühr:

375,00 Euro plus zusätzlich Gebühr für das K1 Zertifikat bei der Akademie für Ethik in der Medizin

Die Teilnahmegebühr enthält die Kosten für die Seminarmaterialien. Bei Präsenzkursen wird in den Pausen vegetarische Verköstigung angeboten.

Das Zertifikat bei der Akademie für Ethik in der Medizin kann am Ende des Kurses über die Akademie Travebogen beantragt werden.

Bitte füllen Sie das Online-Formular nicht über automatisches Einfügen von persönlichen Daten aus. Es besteht die Gefahr des Datenverlustes.
Bei Problemen während der Online-Anmeldung nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf: 0451 / 16 08 59 80. Vielen Dank!

jetzt anmelden