Ab August ist die Akademie wieder im Regelbetrieb.
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir alle befinden uns in einer Situation, die uns und unsere Bewegungsfreiheit sowie unsere persönlichen Vorhaben erheblich einschränkt. Langsam bauen wir uns in dieser besonderen Situation einen neuen Alltag auf.  Wir wissen, dass sich mit den Infektionszahlen auch Bestimmungen wieder ändern können. Aktuell können wir jedoch sagen, dass unsere Kurse ab August alle stattfinden werden. Unsere Räume sind groß genug.

Trotzdem bleiben wir wachsam. Besonders, da alle unsere Kurse von TeilnehmerInnen gebucht werden, deren Arbeitsgebiet durch Kontakte mit PatientInnen, Angehörigen und anderen KollegInnen bestimmt ist. Außerdem hat die Akademie eine räumliche Nähe zu unserem SAPV-Team. Bitte informieren Sie sich in Abständen auf unserer Website. Hier aktualisieren wir die Termine und Veränderungen. Sie erreichen uns bei Fragen per Mail akademie@travebogen.de oder per Telefon unter 0451 16085980.

Bleiben Sie gesund oder überstehen Sie eine Erkrankung ohne Schädigung an Körper und Seele. Dies wünschen wir Ihnen -

Susanne Preuss und das gesamte Akademie-Team

Mehr erfahren

Die Akademie des Palliativnetz Travebogen

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns

Die Akademie ist ein Ort, an dem interessierten und engagierten Menschen verschiedener Berufsgruppen sowie interessierten Laien und zugehörigen Betroffenen die notwendige Haltung, das Wissen und die Fähigkeiten im Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden nahe gebracht werden.

Die Bildungsangebote orientieren sich an den Inhalten der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. Kreative und innovative Methoden erleichtern das Lernen und vermitteln die Freude an der ganzheitlichen Sicht.

Mehr erfahren

Anbieter DGP-zertifizierter Weiterbildungen
Wir unterstützen die Charta

Also lautet der Beschluss:
dass der Mensch was lernen muss.