Palliativmedizin für Ärztinnen und Ärzte

Kursweiterbildung 2022 - Grundlagenvermittlung in Palliativmedizin (Basiskurs)

Veranstalter:
Akademie Travebogen
Ort:
Lübeck

Palliativmedizin ist ein Ansatz zur Verbesserung der Lebensqualität von Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen, die mit Problemen konfrontiert sind, die mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung einhergehen - und zwar durch Vorbeugen und Lindern von Leiden, durch frühzeitiges Erkennen, Einschätzen und Behandeln von Schmerzen sowie anderen belastenden Beschwerden körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art.


In der Kursweiterbildung Palliativmedizin werden die Grundlagen zu palliativmedizinischem Denken und Handeln vermittelt. Schwerpunkte sind neben der Behandlung von Schmerz, Luftnot und anderen körperlichen Symptomen besonders die Auseinandersetzung mit Kommunikation und ethischen Aspekten im palliativen Kontext. Zum ganzheitlichen palliativmedizinischen Ansatz gehört aber auch die Beschäftigung mit psychosozialen Themen, Spiritualität, Trauer, Selbstreflexion und Facetten der Teamarbeit.


Dieser Kurs ist obligatorischer Bestandteil zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, dient aber auch allen anderen Medizinern als Basisqualifikation bei der Behandlung schwerkranker und sterbender Patienten.

Er richtet sich nach dem von der Bundesärztekammer (BÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) herausgegebenen Curriculum.


Termine:
Teil 1
26.08.2022
15.00 – 19.30 Uhr
27.08.2022
09.00 - 18.30 Uhr
28.08.2022
09.00 - 15.00 Uhr
Teil 2
16.09.2022
15.00 – 19.30 Uhr
17.09.2022
09.00 - 18.30 Uhr
18.09.2022
09.00 - 15.00 Uhr
Dauer:

Basiskurs (40 UE) in zwei Teilen
jeweils Freitag - Sonntag

Die beiden Teile sind nur zusammen buchbar.

Zielgruppe:

Ärztinnen und Ärzte

Kursleitung:

Dr. Hermann Ewald MSc
Ärztlicher Leiter Katharinen Hospiz am Park

Abschluss:

Zertifikat der Akademie Travebogen

zertifiziert durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein

Veranstaltungsort:

Akademie Travebogen
Ziegelstr. 9-11
23556 Lübeck

Anmeldung:

bis 22.07.2022

Teilnahmegebühr:

720,00 €

Die Teilnahmegebühr enthält die Kosten für Unterrichtsmaterialien. Bei Präsenzkursen wird vegetarische Verköstigung in den Pausen angeboten.

Bildungsurlaub: Diese Veranstaltung wird gemäß §17 WBG in Verbindung mit der BilFVO als Veranstaltung der Bildungsfreistellung anerkannt.

Bitte füllen Sie das Online-Formular nicht über automatisches Einfügen von persönlichen Daten aus. Es besteht die Gefahr des Datenverlustes.
Bei Problemen während der Online-Anmeldung nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf: 0451 / 16 08 59 80. Vielen Dank!

jetzt anmelden