Hospiz und Schule - das passt!

Sterben, Tod und Trauer – Raus aus dem Tabu, rein ins Leben

Veranstalter:
Travebogen gGmbH in Kooperation mit Hospiz Ahrensburg e.V.
Ort:
Lübeck

Die Fortbildung bietet die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit den eigenen Erfahrungen, erarbeitet Handwerkszeuge für die Arbeit im Schulalltag und liefert Hintergrundinformationen.

Inhalte der fünf Einheiten

Willkommen zum Einstieg in ein ungewohntes Thema
Was bringen wir mit und wo geht die Reise hin? Was ist Trauer? 

Wir gehen in die Tiefe
Was sind meine eigenen Erfahrungen – Hilfreiches und Unpassendes? Eigene Stärken, Schwächen und Grenzen.

Kommunikation
Wann sage ich wem was und wie?

Handwerkszeug, Teil 1
Welche Möglichkeiten gibt es, um in einer akuten Situation, z.B. nach einer Todesnachricht, mit der Klasse gemeinsam Zeit zu gestalten und mit der unbekannten Situation umzugehen?

Handwerkszeug, Teil 2
Welche Möglichkeiten gibt es, um mit den Schüler*innen ins Gespräch zu kommen und präventiv zu arbeiten?

Anhang:

Termine:
25.10.2022
15.30 - 18.30 Uhr
04.11.2022
15.00 - 21.00 Uhr
14.11.2022
15.30 - 18.30 Uhr
01.12.2022
15.30 - 18.30 Uhr
14.12.2022
15.30 - 18.30 Uhr
Dauer:

5 Termine

Zielgruppe:

Lehrer:innen, Sozialpädagog:innen, Sozialarbeiter:innen und alle Interessierten, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Kursleitung:

Sabine Schaefer-Kehnert und Katja Balkenhol
(Sterbe- und Trauerbegleiterinnen, Hospiz Ahrensburg e.V.)

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung des Hospiz Ahrensburg und des Travebogens

Veranstaltungsort:

Akademie Travebogen
Ziegelstr. 9-11
23552 Lübeck

Anmeldung:

Anmeldung bis zum 12.09.2022

Nach Ablauf der Anmeldefrist können Sie sich gerne telefonisch erkundigen, ob noch Restplätze vorhanden sind.

Teilnahmegebühr:

150,00 €

Die Teilnahmegebühr enthält die Kosten für Unterrichtsmaterialien. Bei Präsenzkursen erhalten Sie Pausengetränke und Snacks.

Wir danken der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck für die Förderung dieses Kurses.

Bitte füllen Sie das Online-Formular nicht über automatisches Einfügen von persönlichen Daten aus. Es besteht die Gefahr des Datenverlustes.
Bei Problemen während der Online-Anmeldung nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf: 0451 / 16 08 59 80. Vielen Dank!

jetzt anmelden