Basisqualifikation in Palliative Care für Mitarbeitende im Gesundheitswesen

multipfofessionell

Veranstalter:
Akademie Travebogen
Ort:
Lübeck

Palliative Care ist ein Ansatz zur Verbesserung der Lebensqualität von Patientinnen und Patienten mit einer lebenslimitierenden schweren Erkrankung in fortgeschrittenen Stadien. Die Menschen werden ganzheitlich gesehen mit ihren Bedürfnissen in medizinisch-pflegerischen, ethisch-rechtlichen sowie psychosozialen und spirituellen Bereichen. Explizit ist die Begleitung auch der An- und Zugehörigen mit eingeschlossen.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende im Gesundheitswesen, die in Kontakt sind (oder in Kontakt kommen wollen) mit palliativen Patienten und Patientinnen. In einem geschützten Rahmen ermöglicht die Fortbildung eine erste Auseinandersetzung mit zentralen Themen der Versorgung und Begleitung schwerstkranker bzw. sterbender Menschen und ihrer Angehörigen.

Ziel des Kurses ist es Denken und Handeln in Palliative Care zu vermitteln und darüber  mehr Sicherheit im Umgang mit den Betroffenen zu erlangen.

Inhalte:
  • Vermittlung von Grundlagen in Palliative Care und Hospizarbeit
  • medizinisch-pflegerische Aspekte
  • ethische und rechtliche Aspekte
  • Kommunikationstraining
  • Umgang mit Angehörigen
  • psychosoziale Themen und Teamarbeit
  • Spiritualität, Trauer und Selbstreflexion
Dieser Kurs kann als Grundlage zu weiterführenden Kursen oder Seminaren dienen. Er richtet sich nach dem Basiscurriculum Palliative Care und Hospizarbeit (nach Federhenn, Kern, Graf) und umfasst 40 Unterrichtseinheiten.
Anhang:

Termine:
02.02.2022
9.00 – 16.30 Uhr
03.02.2022
9.00 – 16.30 Uhr
04.02.2022
9.00 – 16.30 Uhr
01.03.2022
9.00 – 16.30 Uhr
02.03.2022
9.00 – 16.30 Uhr
Dauer:

40 UE

Zielgruppe:

Medizinische Fachangestellte, Praxisassistenten, Mitarbeitende in der Pflege, Sozial – und Pflegeberatende der Kranken- / Pflegekassen und Pflegestützpunkte, andere Berufsgruppen, die in die Betreuung palliativer Patientinnen und Patienten eingebunden sind

Kursleitung:

Susanne Preuss, Palliativärztin, Wissenschaftliche Leitung Akademie Travebogen
Robert Kramer-Nestler, Pflegefachkraft Palliative Care

Abschluss:

Zertifikat der Akademie Travebogen

Veranstaltungsort:

Akademie Travebogen
Ziegelstr. 9-11
23556 Lübeck

Anmeldung:

bis 22.12.2021
Nach Ablauf der Anmeldefrist können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail erkundigen, ob noch Restplätze vorhanden sind.

Teilnahmegebühr:

480,00 €

Die Teilnahmegebühr enthält die Kosten für Unterrichtsmaterialien. Bei Präsenzkursen wird Verköstigung in den Pausen angeboten.

Kooperationspartner können nach Eingang der vollen Kursgebühr einen Erstattungsantrag bezüglich des vereinbarten Preisnachlasses an die Travebogen gGmbH unter inge.brandstetter@travebogen.de stellen.

Bitte füllen Sie das Online-Formular nicht über automatisches Einfügen von persönlichen Daten aus. Es besteht die Gefahr des Datenverlustes.
Bei Problemen während der Online-Anmeldung nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf: 0451 / 16 08 59 80. Vielen Dank!

jetzt anmelden